85350191 Dmytro 002„Es geht wieder los!“ – Seminarbetrieb mit Übernachtung in der HÖB wieder möglich

Wir freuen uns, dass wir nach der Entscheidung der Niedersächsischen Landesregierung unseren gewohnten Seminarbetrieb mit Übernachtung wieder aufnehmen dürfen.

Für uns gehen anstrengende Wochen zu Ende – eine Heimvolkshochschule ohne Gäste…. Sie haben uns gefehlt!

Wir haben ein betriebliches Massnahmekonzept erstellt, das alle Abstands- und Hygieneregeln garantiert. So ist auch in dieser Zeit ein konstruktives und lebendiges Arbeiten möglich.

Unser detailliertes Konzept übersenden wir Ihnen auf Anfrage gerne.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen. Es geht wieder los! 
Ihr HÖB - Team!

Weiterlesen: „Es geht wieder los!“ – Seminarbetrieb mit Übernachtung in der HÖB wieder möglich

85350191 Dmytro 002

Die Corona-Pandemie hat uns als Bildungsstätte hart getroffen.

Auch wenn unser Betrieb so langsam wieder anläuft, sind die Auswirkungen gravierend.

https://youtu.be/K4krjZGIrvk

 

85350191 Dmytro 002Neue Gesichter in der HÖB

Die Historisch-Ökologische Bildungsstätte Papenburg freut sich über personellen Zuwachs.

Seit Anfang März 2020 bzw. Anfang April 2020 verstärken Theresa Slaghekke, Sandra Park und Jan Eric Leffers das Team der Bildungsreferentinnen / Bildungsreferenten.

Die neuen Kolleginnen / Kollegen werden in den vielfältigen Projekten und Seminarveranstaltungen tätig sein.

Wir wünschen allen dreien einen erfolgreichen Start in den HÖB-Alltag!

Möchten Sie mehr über die neuen Bildungsreferentinnen / Bildungsreferenten erfahren? Dann besuchen Sie unsere Facebook-Seite. Dort stellen sich die drei in kurzen Videobeiträgen vor.

Weiterlesen: Neue Gesichter in der HÖB

85350191 Dmytro 002Verhalten in Organisationen - Arbeits- und Organisationspsychologische Basiskompetenzen für soziale Berufe

Im Rahmen des ESF-Programms "Öffnung von Hochschulen" bietet die HÖB in Zusammenarbeit mit dem LWH Lingen und der Universität Vechta die berufsbegleitende Weiterbildung "Verhalten in Organisationen - Arbeits- und Organisationspsychologische Basiskompetenzen für soziale Berufe" für berufserfahrene Mitarbeiter/innen in pädagogischen, pflegerischen und sozialen Berufen an.

Arbeits- und Organisationspsychologische Basiskompetenzen bilden eine wesentliche Grundlage für professionelles Handeln in Organisationen mit ihren jeweils eigenen kulturellen Rahmenbedingungen. Daher werden in der Weiterbildung zentrale Themenbereiche der Arbeits- und Organisationspsychologie behandelt, die zur Erklärung menschlichen Verhaltens in Institutionen beitragen und wertvolle Hinweise für die Arbeit in sozialen Berufen geben.

Mit der erfolgreichen Teilnahme an der Weiterbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, durch eine zu absolvierende Modulprüfung 6 ECTS zu erwerben, wodurch die Weiterbildung auf ein Studium an der Universität Vechta angerechnet werden kann.

Nähere Informationen finde Sie im Presseartikel sowie im Flyer der Weiterbildung. 

Weiterlesen: Verhalten in Organisationen - Arbeits- und Organisationspsychologische Basiskompetenzen für...

DSC01591kl

Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining in der Praxis

2. Papenburger AAT-Fachtage in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Konfrontative Pädagogik (IKD) vom 14. – 16. Mai 2020

Im Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining sind über viele Jahre Konzepte und Methoden zur Gewaltbearbeitung und Gewaltprävention entwickelt worden. Sie haben sich in unterschiedlichen pädagogischen und sozialen Einsatzfeldern bewährt und die Fachkräfte befähigt, ihre herausfordernde Arbeit zu bewältigen.

Mit den 2. Papenburger AAT-Fachtagen wollen wir die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Konzepte und Methoden des Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstrainings vorstellen und praktisch erproben. Wir laden sowohl diejenigen ein, die seit langem als AAT-Trainer/in aktiv sind, als auch diejenigen, die erstmals in diesem Themenfeld „schnuppern“ wollen.

Weiterlesen: Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstraining in der Praxis

DSC01591kl

DIREKTVERMARKTERTAG 2020 am 05. März 2020 in der Mühle Neermoor

Ein spannender Tag zum Thema regionale Lebensmittel. Eingeladen sind alle Erzeuger/innen und Vermarkter/innen von regionalen Lebensmitteln sowie Interessierte.

Wir laden ein in den Austausch zu kommen und neue Konzepte für die Landwirtschaft und Vermarktung zu entwickeln.

Für das leibliche Wohl sorgen die Landfrauen Neermoor.

Weiterlesen: DIREKTVERMARKTERTAG 2020 am 05. März 2020 in der Mühle Neermoor

DSC01591kl

Zukunft gestalten – nachhaltig lernen: Klimabildung in der Sekundarstufe I

Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen das Thema Klimaschutz näherbringen, über den Klimanotstand informieren, auf eine nachhaltige Lebensweise hinweisen und Methoden für den Unterricht vorstellen – diese Ziele hatten 30 Lehrerinnen und Lehrer sowie pädagogische Fachkräfte aus ganz Niedersachsen, die vom 12.02.2020 bis zum 13.02.2020 die Lehrerfortbildung in der Historisch-Ökologischen-Bildungsstätte (HÖB) besuchten. Kooperationspartner der Veranstaltung waren die Energieregion Hümmling und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN).

Weiterlesen: Zukunft gestalten – nachhaltig lernen: Klimabildung in der Sekundarstufe I

DSC01591kl

TALENTE-AKADEMIE PAPENBURG 2020

Vom 28. März – 02. April 2020 findet die siebte Talente-Akademie in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg statt. Die Akademie beginnt am 28.03.2020 um 11.00 Uhr und endet am 02.04.2020 um 14.00 Uhr. Herzlich eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 von Oberschulen, Haupt- und Realschulen sowie Gesamtschulen. Die durch die Wachstumsregion Ems-Achse e. V. und der Agentur für Arbeit geförderte Talente-Akademie ermöglicht den Teilnehmenden durch praxisnahe Projekte und Aufgaben einen vertieften Einblick in verschiedene Berufsfelder. Dabei können sich die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Interessen und Neigungen für einen der folgenden Kurse entscheiden:

1. Metall – Elektrotechnik – Mechatronik, 2. Holz – Bau – Design und 3. Medienwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen: TALENTE-AKADEMIE PAPENBURG 2020