74010806 zdravinjo 123rf

4. Papenburger Kinderakademie startet am 15.02.2018

Was können unsere Sinnesorgane – können wir uns auf sie verlassen oder sie sogar austricksen? Was ist nachhaltige Mobilität und wie können Autos die Welt retten? Wie arbeitet ein Historiker und wie helfen uns historische Quellen, die Ereignisse der Vergangenheit zu verstehen? „Warum ist das Wattenmeer ein wichtiger Ort für Zugvögel?“ – Diese und andere Fragen bewegen die Welt und beschäftigen auch Kinder. Als geborene Entdecker und Erfinder, Forscher und Philosophen können sie sich nun auf die Reise machen, um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden.

Alle Kinder der Schuljahrgänge 3 bis 6 sind herzlich eingeladen, im Rahmen der 4. Papenburger Kinderakademie den Geheimnissen des Wissens und den großen Fragen der Welt nachzugehen. An insgesamt vier Veranstaltungstagen werden Wissenschaftlerinnen / Wissenschaftler und ausgewiesene Expertinnen / Experten von Universitäten und Forschungseinrichtungen der Region mit spannenden Vorträgen, Experimenten und Diskussionen versuchen, Antworten auf die großen Fragen der Welt zu geben. Dabei kommt der Spaß beim Lernen natürlich nicht zu kurz!

Alle Kinder sind herzlich eingeladen!

Die Schirmherrschaft für die 4. Papenburger Kinderakademie hat Herr Bürgermeister Bechtluft übernommen.

Download03

Wer kann mitmachen?
Mitmachen können alle interessierten Kinder aus Papenburg und Umgebung der Klassen 3 bis 6.

Wo kann man sich anmelden?
Anmelden können sich interessierte Kinder ab sofort telefonisch bei der Historisch - Ökologischen Bildungsstätte unter Telefon 0 49 61 / 97 88 - 0 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kosten
Die Kosten für die Teilnahme an allen vier Veranstaltungen betragen insgesamt 10,00 Euro. Diese können vor der 1. Veranstaltung entrichtet werden. Wir bitten um Verständnis,
dass wir keine Kosten erstatten können, wenn ein Termin nicht wahrgenommen werden kann.